16,45

Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

Produkt kaufen

Artikelnummer: 2960518524623788263 Kategorien: , ,

Beschreibung

Die Krimi-Edition, 7 Audio-CDs

Diese Edition versammelt die bekanntesten Krimis von Frank Schätzing! Ein skrupelloser Mörder mit großem Appetit auf Verbrechen, gejagt von einem Kommissar, der Feinschmecker ist; ein Puppentheater, in dem sich ein Gauner verbirgt; und ein Krankenhaus, in dem sich die verrücktesten Gestalten tummeln.Mordshunger Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex und Koks, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot. Kommissar Cüpper hat mehr Verdächtige als ihm lieb ist: Ehemann, Geliebter, Tochter und Geschäftspartnerin, sie alle hätten gute Gründe gehabt, die schöne Inka umzubringen. Zusammen mit seinem Assistenten Rabenhorst streift der ständig hungrige Kommissar nicht nur durch die Kölner Restaurants sondern versucht, Motive und Alibis zu sortieren und somit den Kreis um den Mörder immer enger zu schließen. Doch dann geschieht noch ein Mord und Cüpper und Rabenhorst können alle bisherigen Tätertheorien über den Haufen werfen. Der Puppenspieler Dies ist die Geschichte einer ungleichen Freundschaft zwischen dem alten Puppenspieler Koch und dem eitlen, jungen, verschuldeten Schauspieler-Kollegen Schlemmer. Nachdem Koch von seiner Krebserkrankung erfährt, möchte er gerne noch vor seinem Tod dem Kollegen eine Beichte ablegen: Er hat vor langer Zeit einen Bombenanschlag auf ein Kaufhaus verübt und unter Androhung weiterer 10 Millionen Mark erpresst. Da er jedoch immer Angst hatte das Geld auszugeben, hat er es an einem sicheren Ort versteckt und bis heute nicht angerührt. Schlemmer wittert seine Chance: Als ihm jedoch klar wird, dass er von dem Geld nichts bekommen wird, erschlägt er im betrunkenen Zustand Koch aus blinder Wut. Auf der rastlosen Suche nach dem Geldversteck zertrümmert Schlemmer alle Puppen in Kochs Wohnung und – wird fündig. Doch außer dem Geld erwartet ihn noch eine Überraschung … Ein Zeichen der Liebe Das Sekten-Symbol zweier ineinander liegender Kreise beschäftigte die Analytikerin Gretchen Baselitz schon lange. Vor einigen Jahren verfolgte sie einen bestialischen Serienmörder, der dieses Zeichen auf seinen Opfern hinterließ, er wurde jedoch nie gefasst. Eines Nachts sieht sie das Symbol bei einem Besuch im Krankenhaus wieder, und ein Albtraum beginnt. Jan Josef Liefers versteht es, das Grauen hörbar zu machen, das hinter dem scheinbar Alltäglichen lauert. Folgen Sie ihm in die Abgründe der menschlichen Seele!

EAN: 9783867176279

Zusätzliche Informationen

Versandpartner

Marke